Herbstwest

Das Zeichen für Exzellenz

DRESDEN-concept ist ein Verbund aus 22 starken Partnern aus der Wissenschaft und der Kultur mit dem Ziel, die Exzellenz der Dresdener Forschung sichtbar zu machen. Anlass war die Bewerbung um die Förderung als „Exzellenz-Universität“ in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

Das Markenkonzept von Andres Kühn und die Markengestaltung von HERBSTWEST im Auftrag von Oberüber | Karger überzeugten im vorangehenden Pitch. Das Markendesign ist seit 2010 im Einsatz und begleitete die erfolgreiche Bewerbung um den Exzellenz-Titel.

Markenzeichen

Partner gewinnen

Für die Bewerbung in der Exzellenzinitiative des Bundes wurde mit DRESDEN-concept eine eigene Marke geschaffen. Erfolgreich: Die TU Dresden konnte sich gegen Mitbewerber behaupten und ist nach wie vor die einzige Exzellenz-Universität der neuen Bundesländer.

Partner gewinnen

Ein Siegel für die Exzellenz

Das Markenzeichen thematisiert die starke Gemeinschaft der gleichberechtigten Partner mit der TU Dresden als Mittelpunkt. Mögliche Assoziationen vom Gütesiegel bis zum Lorbeerkranz unterstreichen den Anspruch als Gewinner der Exzellenzinitiative.

Markenzeichen Herleitung

Quer durchs Forschungs-Spektrum

Das Farbsystem zeigt die harmonische Vielfalt der Partner und der möglichen wissenschaftlichen Verbindungen. Die Komplexität garantiert eine hohe Wiedererkennbarkeit, auch beim Einsatz in Infografiken.

Quer durchs Forschungs-Spektrum

Klare Botschaft

Im Rahmen des Markendesigns gestalteten wir die Geschäftsausstattung und dokumentierten die Gestaltungsrichtlinien für Plakate, Broschüren und andere Anwendungen.

Website

Hallo!

So sieht man sich wieder: Anwendungsbeispiele auf Basis unseres Markendesigns.

Kunde: Technische Universität Dresden

Atelierleistungen HERBSTWEST: 

  • Entwurfskonzeption
  • Markendesign

Markenkonzeption: Andres Kühn 

Betreuende Agentur: Oberüber | Karger